‘Kandare’


Kandare

Kandare Trense Gebisse Zaumzeug

Kandare Die Kandare wurde entwickelt, um eine feinere Einwirkung auf das Pferdemaul zu erwirken. Unterlegtrense In der klassischen Reitweise wird zusätzlich eine Unterlegtrense benutzt, die zuerst ins Maul gelegt wird. Kinnkette  Außerdem wird an den Haken, die sich oben an den Kandarenbäumen befinden, eine Kinnkette eingehängt (diese wird unter der Kinngrube durchgeführt). Dadurch wird eine Hebelwirkung erzielt, je enger die ...

weiterlesen bei Pferde Reiten Spaß Spass

Artikel veröffentlicht am 26. Februar 2009
Tags: , , , , ,
Kategorie Sattel & Zaumzeug | 1 Kommentar »